Baumtierbund e.V. – Unterstützung

Verein zur Förderung der Verbundenheit von Mensch, Tier und Baum

"Unser Planet ist unser Zuhause, unser einziges Zuhause. Wo sollen wir denn hingehen, wenn wir ihn zerstören?“ (Dalai Lama)

Sie möchten uns unterstützen – das geht ganz einfach:

  • durch eine Spende 
  • durch eine Mitgliedschaft
  • durch eine Patenschaft
  • durch aktive Mitarbeit

Spende

Für alle Baumtierbund-Freunde, die uns auch in Form von Spenden unterstützen wollen.

Spendenkonto:

Kontonummer 8905533
BLZ 701 695 66
IBAN DE23 7016 9566 0008 905533
Kreditinstitut: VR-Bank Taufkirchen-Dorfen

Nicht vergessen! Spenden und Mitgliederbeiträge sind steuerlich absetzbar!


Mitgliedschaft

helfen Sie direkt und indirekt Tieren, die unsere Hilfe brauchen.
Auch unsere laufenden Baum-Mensch-Projekte können Sie durch eine Spende unterstützen.

Das Mitgliedsformular können Sie hier herunterladen.

Füllen Sie es einfach aus und senden Sie es uns per Post oder E-Mail zu.


Patenschaft

Um unsere Arbeit zu unterstützen, können Sie auch eine Patenschaft für eins oder mehrere unserer Tiere übernehmen.

Mit einem kleinen monatlich festgelegten Beitrag würden Sie einem Tier eine Freude machen oder auch eine eventuell notwendige ärztliche Versorgung unterstützen.

Das Patenschaftsformular können Sie sich hier herunterladen, ausfüllen und uns per Post oder E-Mail weiterleiten.

Eine Tierpatenschaft hilft einem einzelnen Tier in großer Not. Sie sorgen dafür, dass das Tier in einer unserer Pflegestelle aufgenommen, medizinisch und mit allem Notwendigen versorgt wird. Eine Patenschaft hilft einem Tier ein Leben lang. Sie können bereits ab 10,- € monatlich eine Patenschaft übernehmen. Sie helfen uns damit, diesen Tieren ein Zuhause zu geben, in dem sie bis an ihr Lebensende sicher, artgerecht und liebevoll versorgt werden. Selbstverständlich können Sie Ihr Patentiere jederzeit besuchen. Als Pate erhalten Sie eine Patenurkunde inkl. Foto von Ihrem Schützling.

Aktive Mitarbeit

Unserstützen Sie uns aktiv durch Ihre Mithilfe. Wir suchen immer ehrenamtliche Helfer die z.B. in der Tierpflege oder Verwaltung tatkräftig unterstützen. Nehmen Sie dazu einfach Kontakt mit uns auf. Wir freuen uns auf Ihre Mithilfe.


Sponsoren

Viele Firmen unterstützen unseren Verein durch Sach- und Geldspenden oder auch durch kostenlose oder vergünstigte Dienstleistungen.

Wir bedanken uns ganz herzlich bei allen jetzigen und zukünftigen Sponsoren.


Adresse & Kontakt

Baumtierbund e.V
Pfarrkofen 4

84098 Hohenthann

Tel. +49 - 8784 - 969 59 50
E-Mail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Spendenkonto

Für alle Baumtierbund-Freunde, die uns auch in Form einer Geldspende unterstützen möchten.

Kreditinstitut:
VR-Bank Taufkirchen-Dorfen

Kontonummer: 8905533
BLZ:701 695 66
IBAN:
DE23 7016 9566 0008 905533

Adresse & Kontakt

Baumtierbund e.V
Pfarrkofen 4

84098 Hohenthann

Tel. +49 - 8784 - 969 59 50
E-Mail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Spendenkonto

Für alle Baumtierbund-Freunde, die uns auch in Form einer Geldspende unterstützen möchten.

Kreditinstitut:
VR-Bank Taufkirchen-Dorfen

Kontonummer: 8905533
BLZ:701 695 66
IBAN:
DE23 7016 9566 0008 905533

bienenzucht auf dem fach fer hochschule ingolstadt

Besuch der Tiere auf Gut Aiderbichl

Besuch der Tiere auf Gut Aiderbichl November 2018 – Waldkindergärten Hohenthann und Rottenburg besuchen die Tiere auf Gut Aiderbichl Der Baumtierbund e.V. hat - unterstützt durch den LionsClub Landshut-Wittelsbach – wieder einmal Kinderaugen zum Leuchten… weiterlesen…
bienenzucht auf dem fach fer hochschule ingolstadt

Bienenzucht auf dem Dach der Technischen Hochschule Ingolstadt

Bienenzucht auf dem Dach der Technischen Hochschule Ingolstadt (THI) Mai 2018 – Der Baumtierbund e.V. unterstützt Studierende in Ingolstadt dabei, ein Zeichen für Nachhaltigkeit zu setzten. Dank seines guten Kontakts zu Studierenden an der Hochschule, wurde… weiterlesen…
sonnengarten

Projekt Sonnengarten / Mai 2018

Ein kleines Paradies Mai 2018 – Baumtierbund unterstützt „Sonnengarten“ Tanja Hollinger-Barfuß und Prof. Dr. Georg Stephan Barfuß (beide Baumtierbund) mit Brigitte Fröschl, der Leiterin des Waldkindergartens, und Lissy Wagensonner und Carolin Sperger (beide… weiterlesen…
Vorschulkinder besuchen Gut Aiderbichl

Tieren mit Respekt begegnen – Vorschulkinder besuchen Gut Aiderbichl

Tieren mit Respekt begegnen – Vorschulkinder besuchen Gut Aiderbichl Hohenthann, 16.10.2017 Durch großzügige Unterstützung des LionsClub Landshut-Wittelsbach konnte der Baumtierbund e.V. die kompletten Kosten für einen Tagesausflug für die Vorschulkinder des… weiterlesen…
impulsvortrag nachhaltigkeit

Was ist "Nachhaltigkeit" – Vortrag von Prof. Dr. Georg Barfuß / 14.Dez.2016

Der Baumtiebund lädt Sie herzlich zum Impulsvortrag "Was ist Nachhaltigkeit" ein Am Mittwoch, den 14.12.2016 um 19 Uhr im Brauereigasthof Hohenthann. Wir können nicht so weiter machen wie bisher, ohne die Erde zugrunde zu richten. Effizienz und Technologie… weiterlesen…
waldralley

Projekt Waldralley / August 2016

Projekt Waldralley Mit dem Jäger durch den Wald Am 10.08.2016 fand das Ferienprogramm des Baumtierbunds e.V. aus Hohenthann statt. Zusammen mit Revierpächter und Jäger Ingo Jauer veranstalteten die Vorsitzenden des Vereins, Tanja Hollinger-Barfuß, Georg… weiterlesen…
streuostwiese
28. Apr 2016

Projekt Streuobstwiese Kirchberg / April 2016

Baumtierbund e.V. pflanzt Streuobstwiese in Kirchberg Am 23.04.2016 war es soweit – der…
streuostwiese
04. Apr 2016

Projekt Picknick aus der Satteltasche – mit Ponys den Wald erleben / April 2016

Ponywanderung für Kinder mit dem Baumtierbund e.V. Am 04.04.2016 und am 11.04.2016…
zwillingsschafe

Zwillingsschafpaar findet neues Zuhause / Juni 2016

Hohenthann, 17. Juni 2016. Zwillingsschafe finden eine neues, gutes Zuhause. Der Baumtierbund vermittelt erfolgreich Zwillingsschafe. Glück gehabt! Dieses Zwillingsschafpaar konnte erfolgreich vor dem Schlachter geretttet werden und "mäht" nun glücklich im… weiterlesen…
pony auf wiese

„Im neuen Leben angekommen“ – Luna und Enya sind heute glückliche Pferde / Januar 2016

Zwei Fohlen wurden erfolgreich vor dem Schlachter geretttet und sind heute glückliche Pferde Baumtierbund übernimmt Fürsorge für zwei Fohlen einer Stutenmilchfarm Pfarrkofen 6. Januar 2016. Als sich nach einer mehrstündigen Autofahrt die Heckklappe des… weiterlesen…

Verwendung von Cookies

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies.
Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer
Datenschutzerklärung.